Fotografie - Videografie - Bilddatenbank - Bildverkauf - Produktion

Offene Worte zu meiner persönlichen Entwicklung!


Leider habe ich erst nach dem Tod meines Vaters den Weg zum Fotografen gefunden. 20 Jahre habe ich meinen Eltern die "Rente" gezahlt und für einen schönen Lebensabend gesorgt. Der Bruder meines Vaters, einer der reichsten Männer Deutschlands, hatte  versprochen für ihn zu sorgen. Für ihn wäre es ein Leichtes gewesen, seinen Bruder zu unterstützen - für mich war es eine Lebensaufgabe. Dafür habe ich gerne bis zu 500 Stunden im Monat gearbeitet!


Mein Onkel, Friederich Wilhelm Waffenschmidt, Gründer von Saturn, starb 2017 mit 92 Jahren. Immer wieder habe ich all die Jahre versucht in Kontakt zu bleiben - man hat mir den Zutritt zu meinem Patenonkel verweigert. Der Grund Erbschleicherei - keine weiteren Kommentare dazu! Als sein Patenkind habe ich keinen Euro geerbt! Viele meinen "Du hast ja einen reichen Onkel!" Doch für mich ist es immer wichtig gewesen, dass ich immer mein eigenes Ding gemacht habe und mache. Seine Kunstsammlung wurde für sehr viele Millionen versteigert. Eines seiner Lieblingsbilder war eine Biergartenszene - das was ich 25 Jahre beruflich gemacht habe.


Alles im Leben hat seinen Sinn! Wer viel gibt, bekommt viel zurück! Die Fotografie gibt mir alles um ein Vielfaches wieder zurück.

Ich habe durch meine Fotografie Dinge wahrgenommen und erlebt wofür ich Gott jeden Tag danke! Es steckt auch sehr sehr viel Arbeit in der Fotografie, was viele nicht sehen und daher auch nicht honorieren. "Geiz ist Geil" - ja ja wo kommet der Spruch her!

Leider fehlt vielen Deutschen die Tugend zu gönnen - Neid und Missgunst sind weit verbreitet. Ich gönne jedem sein persönliches Bild und gebe in meinem Buch Island einzigArtig - neuArtig viel von meinem Wissen weiter und lasse alle teilhaben an den Schönheiten unserer Erde.


Mit Gottes Fügung bin ich oft zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort,. Zudem habe ich einen "Super" Schutzengel. Ich lebe und arbeite im Heute und Jetzt und warte nicht bis es zu spät ist. In Planung bzw. Arbeit ist eine Reise einmal um die Welt! Start 2020 - vorher noch mal nach Island. Ich werde Mitte 2019 meine Wohnung aufgeben, um meine Kosten zu reduzieren - ich kann es mir nicht leisten die nächsten 10 Jahre die Wohnung bzw. mein Fotostudio Alpenschlösschen leer stehen zu lassen.

Meine Berufung bzw. Leidenschaft ist die Fotografie! Ein gutes Bild braucht Zeit - viel Zeit! In der Natur kann das Stunden, Tage, Wochen, Monate wenn nicht Jahre dauern bis zum einzigArtigen Bild!


Ich "muss" mit meinen Bildern meinen Unterhalt verdienen und werde von allem ausgeschlossen, da ich es ja beruflich mache... Ich habe Bilder gepostet ohne Werbung und wurde trotzdem gesperrt... was für eine Welt! 

Desto besser du als Fotograf wirst, umso einsamer bist Du - ich bin inzwischen sehr einsam aber trotzdem glücklich!

Über die Praktiken von Amazon könnte ich ein Buch schreiben! Der reichste Mann der Welt sollte mal seinem Personal mit einem gerechten Lohn danken - das wird ihn nicht ärmer machen...Amazon macht Werbung mit kostenlosem Versand - wer bezahlt den Versand?  Wir die Händler und Amazon verdient noch daran!

Die Händler werden abgezockt. Auch hier regiert die Macht der Großen !!!

Grundsätzlich sehe ich in Allem das Gute, alles im Leben hat seinen Sinn!

In allem Schlechten steckt auch was Gutes - manches Schlechte braucht halt ein bisschen mehr Zeit sich zum Guten zu wenden.

Mit meiner kölschen Frohnatur bin ich für manche vielleicht ein bisschen "verrückt" - hier ein paar "verrückte" Videos von mir bei der "Arbeit"... An alle Allgäuer: Ich bin kein Preuße - ich bin ne kölsche Jung... sorry!