Fotografie - Videografie - Bilddatenbank - Bildverkauf - Produktion


Hier geht es zum Ticketshop Multivision MAN Truck Forum am 7.04.2019

Fahrradabenteuer zwischen Buenos Aires und Santiago de Chile

Auf direktem Weg liegen zwischen Buenos Aires und Santiago de Chile die Anden und rund 1.600 Kilometer geteerte Straßen. Diese Verbindung bietet Reisenden beeindruckende Landschaften und viele interessante Begegnungen mit Mensch & Tier. Die Strecke lässt sich bequem mit einem Reisebus zurücklegen oder mit Fahrrädern. Vier Reiseradler, Erni Baumgartner, Ursula Wickjürgen, Josef Baumgartner und Peter Reitemeier, quälten sich bei Hitze, Kälte, Staub und Geröll durch den Norden Argentiniens und Chile. Eine Reise auf „höchstem Niveau“, wie die versuchte Querung des 4750 Meter hohen Grenzübergangs Paso Agu Negra, verbunden mit körperlichen und psychischen Tiefpunkten. Heftiger Sturm, Kälte und schmelzende Vorräte lassen die Passüberquerung scheitern. Aber Ursula Wickjürgen und Peter Reitemeier wollen den Pass „packen“ und unternehmen einen zweiten Versuch. Neben dieser erneuten Herausforderung kommen touristische Highlights wie die Fahrt mit dem Wolkenzug „Tren a las Nubes“ und der zum Weltkulturerbe gehörende historische Stadtkern von Valparaiso in Chile nicht zu kurz. Leiden und freuen Sie sich mit den Abenteurern, die Argentinien und Chile aus der besonderen Perspektive des Fahrrads erfahren haben. Langsam und schnell genug für ein unvergessliches Abenteuer und eine beeindruckende Multivisionsshow, die am 07.04.2018 im MAN Forum, Dachauer Straße 570, München, Auditorium; Beginn 15.30 Uhr gezeigt wird. Kartenverkauf nur online über das Ticketbuchungssystem!

Multivisionsshow Island hautnah von Jürgen Maria Waffenschmidt

18 Monate Island, 60 000 gefahrene Kilometer, etlichen Gefahren entkommen, Weite und Stille gesucht, alle Jahreszeiten erlebt: In seiner Multivisionsshow „Island hautnah und aus der Vogelperspektive“ zeigt Jürgen Maria Waffenschmidt im MAN Forum München einen faszinierenden Querschnitt aus Alltag und Abenteuer von der beliebten Vulkaninsel. Der Fotograf, Videograf und Künstler präsentiert die Einzigartigkeit und Vielseitigkeit dieser Insel neuartig in Bild, Video und Ton – in außergewöhnlichen Perspektiven und Lichtstimmungen. Auf Island entdeckte er Plätze, die selbst Isländer noch nicht kannten. Auf der großen Leinwand im MAN Forum lässt Waffenschmidt die Besucher an seinen Erlebnissen und Abenteuern teilhaben. Diese sind nicht nur für Naturliebhaber ein Genuss. Auch gibt er den einen oder anderen Tipp für eine mögliche eigene Reise zu dem Inselstaat. Jürgen Waffenschmidt freut sich über die Premiere, seine Multivisionsshow zum ersten Mal in München zu zeigen. Jeder Zuschauer erhält nach der Veranstaltung einen einzigartigen Islandkalender (DIN A 2), gestaltet von Jürgen Maria Waffenschmidt.

  • Beeindruckende Multivisionsshow als Premiere in München
  • Jeder Zuschauer erhält nach der Veranstaltung einen einzigartigen Islandkalender
  • Beeindruckende Landschaften und viele interessante Begegnungen